Rückenbeschwerden effektiv begegnen

Wirbelsäulenchirurgie

Die Fachabteilung für Wirbelsäulenchirurgie der Schreiber Klinik bietet Patienten mit akuten und chronischen Rückenschmerzen eine ganzheitliche Wirbelsäulentherapie nach modernsten Standards und mit besonders schonenden Methoden. Die einzelnen Module beinhalten Beratungen, Untersuchungen sowie konservative und operative Behandlungen.

Unser operatives Leistungsspektrum umfasst schonende, minimal-invasive endoskopische Eingriffe (Schlüssellochtechnik), mikrochirurgische Methoden, aber auch offene Operationen. Wir behandeln komplizierte Rekonstruktionen der Wirbelsäule bis hin zu stabilisierenden Verfahren. Wir stellen sicher, dass die Beweglichkeit der Wirbelsäule wenn immer möglich erhalten bleibt.

Leistungsspektrum der Wirbelsäulenchirurgie

  • Schonende endoskopische Bandscheibenoperationen der Lendenwirbelsäule
  • Endoskopische und mikroskopische Dekompression bei Spinalkanalstenosen der Lendenwirbelsäule
  • Endoskopische Facettengelenkstherapie
  • Dorsale Mikroforaminotomie der Halswirbelsäule
  • Offene oder perkutane dorsale Stabilisierungsverfahren bei Instabilitäten der Lendenwirbelsäule (ggf. in Kombination mit Zementiertechniken)
  • Behandlung von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen und osteoporotischen Wirbelkörperbrüchen
  • Behandlung von Nerven-Engpass-Syndromen
  • Einsatz von Bandscheibenprothesen für die Wirbelsäule
  • Behandlung von Bandscheibenvorfällen in allen Wirbelsäulenabschnitten
  • Behandlung von Tumoren im Spinalkanal


Alle gängigen OP-Techniken werden von uns nach modernsten Standards durchgeführt – nicht umsonst sind wir eines der führenden deutschen Zentren in der endoskopischen Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen.