Maßarbeit nicht nur im Notfall

Unfallchirurgie

Eine der wichtigsten Aufgaben der Fachabteilung für Unfallchirurgie an der Schreiber Klinik ist die Behandlung von verletzten Patienten. Für Diagnostik und Erstversorgung steht uns die Notfallambulanz mit ihren modernen bildgebenden Verfahren zur Verfügung (digitales Röntgen und Computertomographie).

In der Fachabteilung für Unfallchirurgie selbst kümmern wir uns um alle Arten und Schweregrade von Knochenbrüchen und tun alles, damit der Knochen möglichst schnell wieder zusammenwächst.

Ein weiteres großes Feld sind Arbeitsunfälle (Durchgangsarztverfahren der Berufsgenossenschaften, BG).

Das Leistungsspektrum der Unfallchirurgie umfasst:

  • Arbeitsunfälle (Durchgangsarztverfahren der BG)
  • Knochenbruchbehandlung des gesamten Skeletts (konservativ)
  • Knochenbruchbehandlung des gesamten Skeletts, ausser Wirbelsäule und Becken (operativ)
  • Handchirurgie mit Knochenbruchbehandlung und Sehnenrekonstruktion

Notdienst: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche